Militärische Bodenfund Originale
MG42 Zubehör II
http://www.bodenfund-originale.de/mg42-zubehoer-ii.html

© 2014 Militärische Bodenfund Originale
weiteres Zubehör für das Maschinengewehr 42:

Laufschützer 42 für MG Ersatzlauf 42

 

MG Rohr Laufschützer MG42 Ersatzlauf

1 2 3 4

Bild 1: Beschriftung: Laufschützer 43 / 1 - gpo - Frölich & Wolter, Beierfeld

Bild 2: Beschriftung: Laufschützer 42 - cpa - Ostertagwerke, Vereinigte Geldschrankfabriken AG, Aalen in Wuerttembert.

Bild3: Beschriftung: Laufschützer 42 - wa - Hasag, Hugo Schneider AG, Abteilung Lampenfabrik, Leipzig.

MG Lafette Ausführung mit verstellbaren Hinterbeinen späte Ausführung

Bodenfund MG Lafette Seitenansicht Lafette MG Lafettenriemen und Polster im Detail Überschiesstafel Lafette MG42
Bodenfund Lafette II . . niedrig aufgestellt - Stellungsrand? Schlitten Lafette MG42
originale Überschiesstafel MG 42 und Lafette mit MGZ 40 - Ansicht MGZ 40 an Lafette - andere Seitenaufnahme
original Bild Lafette mit MG42 im Winter      
.. hier auch einige Bilder nach der Restauration!

MG42 Lauf Rohr verschiedene Herstellercodes und Herstellungszeit

1 2 3 4
5 6 7 8
9 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20

Hersteller der abgebildeten Rohre :

bnz - Waffenfabrik Steyr Österreich       dfb - Gustloff Werke, Suhl

cyq - Spreewerke Berlin Spandau          dot - Waffenwerke Brünn

cnx - G. Appel, Berlin-Spandau                cra - Maget, Berlin-Tegel

avk - Ruhrstahl, Bielefeld und bys -Ruhrstahl AG, Guss-Stahlwerk, Witten Doppelstempelung! Früher Lauf für 42er

Bild 3: Insbesondere der Hersteller-Stempel dfb-9 für das Rennsteigwerk der Gustloff Gruppe in Schmiedefeld (bitte Link beachten für weitere Informationen) ist hier wunderschön zu erkennen. Zu den Buchstaben und Stempel ist folgendes zu erkären:

OD - Charge des Herstellers (Laufrohlinge wurden dem Rennsteigwerk zugeliefert)

dfb-9     Kennzeichnung für die Herstellung im Rennsteigwerk von Gustloff

Die Zahl 8 ist auf allen Teilen für das MG42 meist zu finden und ist die geheime Codierung des OKH für Zubehör und Teile des MG42.

Bild 9:  beachten, früher MG 42 Lauf, datiert mit (19)43, im Vergleich zu den späteren Rohren wesentlich dicker und etwas schwerer, zum Vergleich Bild 10 und 11 beachten!

Bild 15 und 16:  zeigen den Vergleich zwischen einer sehr frühen Herstellung der MG 42 Rohre mit Verriegelungsstück und Sicherungsstift (links auf dem Foto) gegenüber der Serienfertigung  und der Laufmündung (früh -oben / Serienfertigung - unten)!

Laufquerschnitt MG42 Rohr Standardfertigung bnz - Steyr, Österreich

 

Fliegeraufsatz für Lafette MG 42